VfB Forchheim 1861 e.V.

Archiv

22.10.2005
Bezirksklasse Ostbayern West Frauen
 
VfB Forchheim II – SC Eltersdorf 16:12 (8:6)
Auch am 3. Spieltag blieb die zweite Damenmannschaft des VfB Forchheim 1861 ungeschlagen. Mit 16:12 (8:6) bezwang sie den SC Elterdorf und behauptet mit 6:0 Punkten die Tabellenführung in der Bezirksliga West.
Beide Team hatten zu Beginn der Partie Ladehemmung, denn nach einer Viertelstunde stand es nur 1:1. Danach ging es flotter zu, beide Mannschaften erspielten sich fortan gute Tormöglichkeiten, die sie auch zu Toren verwerteten. Nach dem Wechsel schaffte Eltersdorf einmal den Anschluss zum 8:7, dann legten jedoch die VfBlerinnen eine Zahn zu und gewannen an Ende sicher mit 16:12. Ein Manko im Forchheimer Spiel war die schlechte Siebenmeter-Ausbeute: Bei fünf Versuchen wurden drei vergeben.
Es spielten: S. Wolf und D. Ludwig (im Tor) – I. Rauscher 2/1, K. Frieling 1, K. Kröppel 1. M. Drummer 1, S. Herion 3, V. Vesely 2, A.-K. Wölfel 4, C. Faber 2/1.

he