VfB Forchheim 1861 e.V.

Archiv

03.12.2005
Bezirksoberliga Ostbayern Frauen, 8. Spieltag
 
HSG Pyrbaum/Seligenporten – VfB Forchheim
Zum dritten Mal in Folge treffen die Handballfrauen des VfB Forchheim 1861 auf ein Spitzenteam der Liga. Am Samstag (19 Uhr) sind sie nun gefordert, ihre Visitenkarte beim Tabellenzweiten HSG Pyrbaum/Seligenporten (12:4 Punkte) abzugeben. Zuletzt musste sich die Mannschaft von Trainer Georg Weymann zweimal knapp (daheim gegen Röthenbach 18:20 und auswärts in Regensburg 26:23) geschlagen geben. Die Aufgabe in der Oberpfalz wird jedoch nur erfolgreich zu lösen sein, wenn das VfB-Team diszipliniert und kämpferisch geschlossen zur Sache geht. Die HSG hat bei ihrer überraschenden 15:16-Niederlage in Wackersdorf Federn lassen müssen, sie wird nun im Heimspiel gegen den VfB alles daran setzen, um diese Scharte gegen die VfBlerinnen auszubügeln.

he